Gesellschaft
der Theater-
kostümschaffenden

 

Startseite
Aktuelles

Über die GTKos

MacherInnen

Pinnwand

Berufsbilder
Ausbildung

Bücherliste

Firmenliste

Satzung

Mitgliedschaft

Links

Kontakt
Impressum

        


Herzlich willkommen | Aktuelles

    

Andreas Kirsch Lawyer  Besucher seit 15.03.2010

Ältere Beiträge von der Startseite finden Sie im Archiv.

   

Seminar zum Thema Burnout und Belastungen

"Vom Grashalm im Wind zum Fels in der Brandung" im November 2015 in München  [Programm | Anmeldung]. Hotelvorschläge und ein Lageplan können angefordert werden.

    

Neue Fotos

Wir haben die Fotos von der GTKos-Mitgliederversammlung im Rahmen der Prolight+Sound im April 2015 in Frankfurt am Main zusammengefasst in einer pdf-Datei - zum Herunterladen bitte klicken, Navigation innerhalb der Datei mit Pfeiltasten.

HINWEIS: Am besten ist es, die relativ große pdf-Datei nicht online anzuschauen, sondern erst zu speichern, dann neu zu öffnen und mit einem Programm wie Adobe Reader anzuschauen. Bei der Online-Ansicht können Verzerrungen auftreten und die Navigation ist weniger bequem.

     

Liebe Kostümschaffende!

Mitte April  fand im Rahmen der Veranstaltungs- Fachmesse Prolight+Sound die zweite ordentliche Mitgliederversammlung der GTKos statt.

Viele unserer treuen Mitglieder haben sich sehr begeistert geäussert. Die Fachgruppentreffen waren wie immer als sehr inspirierend empfunden worden. Lex Schoppenhauers Vortrag zum Quickchange wurde ausserordentlich genossen und gelobt. Die Latexkostüme von Max Kuhl neugierig bestaunt und hinterfragt. Nach den Anwesenheitslisten auf den einzelnen Fachgruppentreffen dürften etwa 180 Kostümschaffende nach Frankfurt zur Messe gepilgert sein.

Besonders erfreulich war aber auch, dass gerade bei den "kleineren" Gewerken wie Schuhmacher und Garderobe/Fundus eine deutlich höhere Teilnehmerzahl erreicht werden konnte, scheinbar ganz klar durch die zentralere Lage von Frankfurt, wo die Messe an einem Tag erreicht und wieder verlassen werden konnte. Ob die erheblich geringere Teilnahme der Kostümbildner auch hauptsächlich am Standort lag, kann nicht so leicht eruiert werden.

Der Ort - auf der Prolight und Sound - wird mit allen Beteiligten noch konstruktiv resümiert und diskutiert. Schön war der Rahmen auf jeden Fall.

Wir bleiben dran - in den nächsten Tagen wird es weitere Berichte geben, wie Teilnehmerzahlen, vielleicht mehr Fotos, Namen und Bios neuer Fachgruppensprecher und auf den internen Seiten natürlich die Protokolle der einzelnen Treffen und Veranstaltungen. Da müssen wir noch ein wenig zusammentragen und sortieren.

Bleiben Sie neugierig!

   

Seminar Konfliktmanagement

Ausschreibung für Seminar "Konfliktmagement für Führungskräfte" im Juni 2015 bei Berlin. Ein Protokoll vom Seminar finden Sie auf den internen Seiten unter "Aktuelles für alle Fachgruppen".

    

Kostümbild- Förderpreis Prix Juste-au-Corps 2015

Siegerin des Abends wurde Katharina Andes aus Heidelberg. Als Hauptpreis winkt ihr ein Vertrag für das Kostümbild von «Venus and Adonis» am Luzerner Theater mit einem Honorar von CHF 10'000. Den Publikumspreis und somit eine BERNINA-Nähmaschine erhielt Carolin Herzberg. Der in Europa einzigartige «Prix Juste-au-Corps» wurde vom Luzerner Theater in diesem Jahr zum achten Mal vergeben.

    

           

nach oben



Zugang zu diesen Bereichen nur für Mitglieder bzw.
aktive Vorstandsmitglieder!

   

Fachgruppen

Aktuelles für alle Fachgruppen 

   

*

Kostümmalerei, -färberei
Kunstgewerbe
Kostümgestaltung

Fundus
Garderobe

Gewandmeisterei

Kostümbild

Kostümleitung Kostümdirektion

Modisterei

Produktionsleitung Kostümassistenz

Rüstmeisterei

Schneiderei

Schuhmacherei

Schulen

Fachübergreifende Veranstaltungen

SHOWTECH 2013

Wahl 2011

    

Vorstandsmitglieder

Startseite